die Seite für alle Fans des FC Bayern München
  Startseite
    News über die Homepage
    Spieltage
  Archiv
  persönlicher Saisonrückblick
  Saisonarchiv 05/06/07
  Die Spieler
  News des Tages
  FCB - Sprüche
  Zitate von Herzen
  Roy Makaay sagt Danke und Servus
  Karl-Heinz Rummenigge über Olli Kahn
  Vorstellung der 1. Bundesliga
  Allianz Arena
  WM 2006
  Umfragen
  Auswertungen
  Impressum
  Copyright
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   FC Bayern München
   unabhängiges FCB - Forum
   Partner - Fansite

http://myblog.de/fcb-fansite

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue Saison ...

... neues Glück!! Auch in der kommenden Saison 06/06 gibt es auf meiner Fan-Homepage wieder Spielberichte und die News des Tages zu lesen! Nach einer gründlichen Aktualisierung während der Sommerpause kann es nun endlich wieder mit der Bundesliga losgehen!
Viel Spaß weiterhin mit der Homepage wünscht
Nasti
9.8.06 16:46


Spielbericht: FC Bayern - Borussia Dortmund

Der FC Bayern München hat das Auftaktspiel zur 44. Bundesligasaison gegen Borussia Dortmund gewonnen. In der – wie immer – ausverkauften Allianz Arena sahen 69.000 Zuschauer eine ansehnliche Partie und einen glücklichen, aber verdienten 2:0 – Sieg des deutschen Rekordmeisters. Damit konnte der FCB zumindest vorerst die Kritik der unrühmlichen Vorbereitungszeit von sich weisen.

Schon 26 Sekunden nach dem Anpfiff zeigten die Bayern, dass sie zwischen Freundschafts- und Pflichtspielen unterscheiden können und auf den Punkt genau fit sind. Roy Makaay hatte die erste Chance der Partie, als er aus kurzer Distanz nur den Pfosten des Borussen – Tors traf. Nur vier Minuten später scheiterte er am BVB – Keeper Weidenfeller. Vor allem in der Anfangsviertelstunde bot der FC Bayern exzellenten Fußball, während die Dortmunder dem nichts entgegenzusetzen hatten. Lediglich in Minute 14 wurde es spannend, als Alexander Frei das Tor nur knapp verfehlte. Zehn Minuten später war jedoch wieder der überragend aufspielende Roy Makaay zur Stelle und krönte seine Leistung mit dem völlig verdienten 1:0 für den FC Bayern.
In der Folgezeit bestimmten die Münchener weiterhin das Spielgeschehen und ließen nur noch einmal vor dem Halbzeitpfiff eine Chance für den BVB zu. In Minute 30 schoss Valdez aus 14 Metern aus Tor, doch Olli Kahn war auch in seinem 500. Bundesligaspiel ein sicherer Rückhalt und parierte. So blieb es zur Pause beim 1:0 für den deutschen Meister. Zu Beginn der 2. Spielhälfte verflachte die Partie zunächst, bis Bastian Schweinsteiger in der 55. Minute nach toller Vorarbeit von Philipp Lahm zum 2:0 – Endstand ins linke Toreck traf.
Nach dem Treffer des WM – Helden von 2006 gab es noch einige hochkarätige Chancen auf beiden Seiten. Einen Kopfball von Dede aus geringer Entfernung in der 59. Minute konnte Kahn ebenso gut halten, wie einen Schuss des Neuzugangs beim BVB Nelson Valdez in Minute 68. Doch auch der FCB hatte noch zahlreiche Möglichkeiten, die Partie entgültig für sich zu entscheiden. Lahm verfehlte in der 78. Minute nur knapp das Tor, während der beste Spieler am heutigen Tag, Roy Makaay, und Owen Hargreaves in der Schlussphase an Torhüter Roman Weidenfeller scheiterten.

Der Sieg über die Dortmunder war auf jeden Fall die richtige Trotzreaktion nach der 0:3 – Blamage am Dienstag gegen den Lokalrivalen TSV 1860 München anlässlich des Abschiedsspiels von Giovane Elber. Der FC Bayern ist dadurch schon jetzt da, wo er nach 34 Spieltagen hin will und hin gehört – auf Platz 1! Wir Fans hoffen natürlich, dass es auch in der nächsten Woche, wenn unser Klub gegen die nächsten Ruhrpott – Kicker aus Bochum spielt, wieder ähnlich gut aussieht!

by Nasti
15.8.06 19:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung